Autokauf und Airbagging

Neuwagen Kia Carnival Auslieferung Airnagging Unfall

Was früher Jugendliche aus Übermut vorwiegend in den USA machten: Airbagging, scheint sich nun auch in Asien durchzusetzen. Ob das noch mit autonom fahrenden Autos geht? Diesen Neuwagenbesitzer, vermutlich in Indien, haben die Luftkissen vor größeren Schäden am eigenen Leib bewahrt.

Mit einer reinen Fahrtstrecke von geschätzten 10 Metern belegt dieser Pechlenker Platz 1 auf der nach oben offenen Abholunfall-Skala. Damit liegt die Latte für diese Art Unfall sehr hoch.

Veröffentlicht von autorecherche

News und aktuelle Meldungen zum Thema Autorecherche, Fahrzeugberichte zur Fahrzeughistorie, VinCheck, Tachomanipulation und Sachfahndung nach Kfz.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: